Schützenkönige

  • 1929 Georg Schmid (Bürgermeister)
  • 1930 Benno Jobst sen.
  • 1931 Johann Osenstätter sen.
  • 1932 Martin Geisreiter
  • 1933 Josef Kallsperger
  • 1934 Karl Knödler (Lehrer)
  • 1935 Johann Sailer
  • 1936 Hans Lebacher (Schmied)
  • 1937 wurde kein König ausgeschossen
  • 1938 wurde kein König ausgeschossen
  • 1939 Bernhard Ortner
  • 1940 Josef Lackerschmied

m Jahr 1940 wurde der Schießbetriebwegen des
2. Weltkriegs eingestellt und erst im Jahr 1952 wieder aufgenommen.
Silvesterabend 1952 war das erste Königsschießen nach dem Krieg.

  • 1953 Engelbert Gruber
  • 1954 Alois Streitwieser
  • 1955 Werner Kustermann
  • 1956 Martin Geisreiter
  • 1957 Adalbert Haitzer sen.
  • 1958 Josef Helmberger
  • 1959 Josef Wagner
  • 1960 Sebastian Mittermeier
  • 1961 Karl Stubenhofer
  • 1962 Josef Wimmer
  • 1963 Bernhard Ortner
  • 1964 Alois Aspeck
  • 1965 Hans Heindl
  • 1966 Heinrich Jobst
  • 1967 Johann Huber
  • 1968 Alois Radjanski
  • 1969 Herbert Ober
  • 1970 Vinzenz Jobst
  • 1971 Erich Bartsch
  • 1972 Josef Wimmer
  • 1973 Hubert Homeier
  • 1974 Josef Dandl
  • 1975 Toni Parzinger jun.
  • 1976 Alfred Fraunhofer
  • 1977 Franz Maier
  • 1978 Reinhold Haitzer
  • 1979 Reinhold Haitzer
  • 1980 Adalbert Haitzer
  • 1981 Benno Jobst
  • 1982 Johann Kallsperger
  • 1983 Alois Radjanski
  • 1984 Martina Jobst
  • 1985 Josef Wimmer
  • 1986 Josef Söldner
  • 1987 Markus Litwinschuh
  • 1988 Franz Perschl
  • 1989 Florian Rothmayer
  • 1990 Herbert Geppert
  • 1991 Hans Kröger
  • 1992 Gerlinde Söldner
  • 1993 Herbert Geppert
  • 1994 Alois Radjanski
  • 1995 Marion Brosch
  • 1996 Benno Jobst
  • 1997 Hermann Brosch
  • 1998 Herbert Geppert
  • 1999 Karl Steinbauer
  • 2000 Alois Wimmer
  • 2001 Herbert Geppert
  • 2002 Rainer Geppert
  • 2003 Ulrich Wieser
  • 2004 Franz Maier jun
  • 2005 Helga Artinger
  • 2006 Alois Wimmer
  • 2007 Florian Rothmayer
  • 2008 Wolfgang Osenstätter
  • 2009 Hans Kröger
  • 2010 Hermann Brosch
  • 2011 Ulrich Wieser
  • 2012 Wolfgang Zimmermann
  • 2013 Hans Kröger
  • 2014 Max Siglreitmaier
  • 2015 Alois Wimmer
  • 2016 Pia Oberkandler
  • 2017 Helga Artinger
  • 2018 Mathias Pleli
  • 2019 Wolfgang Zimmerman